Pfotenspass » Vorlagen » Welpenmappen fertig erstellt zum Sofortkauf

Welpenmappen fertig erstellt zum Sofortkauf

Fertig erstellte Welpenmappen zum Sofortkauf. Für alle Hundezüchter geeignet, der Inhalt ist nicht auf eine bestimmte Hunderasse bezogen.

Die Seiten werden in einer Druckerei nach Auftrag gedruckt und von mir in transparenten Klemmordnern (Klemmen in rot und blau) eingeheftet. Die Versendung der Mappen erfolgt innerhalb 6 Werktage über Hermes. So habt ihr bei Abholung der Welpen eine ansprechende und fertige Welpenmappe parat in der ihr nur noch die Textfelder entsprechend des Welpen ausfüllt, ein Foto einklebt, eure (Zucht) Unterlagen und den Kaufvertrag hinzufügt.

Die Welpenmappen können in einer beliebigen Stückzahl bestellt werden. Kein Minimum in der Abnahme.

Deckblatt

Welpenmappe-universell-Deckblatt-Pfote-fertig-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 1 und 2

Welpenmappe-universell-klein-Seite-1-2-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 3 und 4

Welpenmappe-universell-klein-Seite-3-4-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 5 und 6

Welpenmappe-universell-klein-Seite-5-6-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 7 und 8

Welpenmappe-universell-klein-Seite-7-8-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 9 und 10

Welpenmappe-universell-klein-Seite-9-10-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 11 und 12

Welpenmappe-universell-klein-Seite-11-12-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 13 und 14

Welpenmappe-universell-klein-Seite-13-14-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 15 und 16

Welpenmappe-universell-klein-Seite-15-16-erstellt-von-Pfotenspass

Seite 17

Welpenmappe-universell-klein-Seite-17-erstellt-von-Pfotenspass

 

 

Es sollte jedem Hundezüchter am Herzen liegen das ihre Aufzucht ein bestmögliches Zuhause bekommt und dazu gehört eine aufklärende und ansprechende Welpenmappe die in jedem Welpenpreis sicherlich hineinpasst! Mit meiner Welpenmappe hebt ihr euch von den meisten Hunde Züchtern hervor die ihre Welpen, mit dem Kaufvertrag und eine oder zwei weitere Seite in einem Schnellhefter, überreichen. Auch wenn eine DVD mit Bilder aus der Kinderstube dabei ist ändert es nichts daran. Die Mappe bietet keine Informationen über das Leben mit dem Welpen und das in einer Eingewöhnungszeit die so wichtig für den Schützling ist.

Eure Welpen und Welpenkäufer haben besseres Verdient!

Auch wenn ihr die Familien in Gesprächen vorweg schon Informiert was ihr an Futter, Pflege und der Eingewöhnungzeit empfielt ist es für den neuen Besitzer vorteilhafter dieses in Ruhe nachlesen zu können. Vielleicht ist das ein oder andere Thema ja auch nie angesprochen worden und jetzt wo der Kleine angekommen ist stellt sich plötzlich doch eine Frage. Gut wenn ihr als gewissenhafter Züchter und erfahrener Hundebesitzer eine Mappe übergeben könnt in der es Antworten und auch Erklärungen im Umgang mit dem Welpen gibt.

Wie sollten die ersten Tage mit dem Welpen ablaufen? Wie wichtig ist eine gute Bindung und wie geht das überhaupt. Was bedeutet das Futter für den Welpen? Was ist gutes Hundefutter?  Wie erkennt man ich ob es ihm schlecht geht und ein Tierarzt aufgesucht werden muss. Wieviel Schlaf oder Ruhe braucht ein Welpe, ab wann kann man ihn mal alleine lassen? Wie sieht es grundsätzlich mit Baden(!) und Kämmen aus. Darf man Welpen überhaupt Baden?  und gibt es noch weitere (Pfoten, Gebiss) Pflege die der Welpe braucht? Was sagt mir mein Hund? Was gibt es für Aktivitäten die ich mit meinem Welpen, Junghund und erwachsenen Hund machen kann?

Ihr könnt jetzt denken das das alles zu weit geht, was ihr als Züchter an Informationen euren Welpenkäufern noch mitgeben sollt. Die können sich schließlich selber Informationen über den Welpen und Hund (Bücher, Internet, etc.) aneignen. Aus eurer Sicht habt ihr da wahrscheinlich recht, aus der Sicht eines Welpenkäufers der viel Geld für sein Wunschhund zahlt nicht. Der davon ausgeht, das in der Welpenmappe die bei Abholung des Welpen versprochen wurde, auch erste hilfreiche Informationen vom Hundezüchter seines vertrauens im Umgang mit dem Welpen vorhanden sind. Die passende Literatur an Hundebüchern dann, wenn gebraucht, ergänzend hinzugekauft werden kann.

Und was ihr auch noch bedenken solltet ist der nachhaltige Eindruck den ihr hinterlässt mit der Welpenmappe. Hundehalter unter sich reden auch gern über die Herkunft ihres Lieblings. Wo hast du denn deinen Hund her und wie ist der Züchter?

 

Ich würde mich freuen wenn ich euch von meiner Welpenmappe überzeugen konnte,
die ich mit viel liebe zum Pfotenspass erstellt habe.

Susanne Majewski